π

Toskanaurlaub

Show Sidebar

Direkt vom Beachvolleyballcamp sind Moni und ich zu einem Urlaub in der Toskana aufgebrochen. Die Toskana war schon sehr lange auf meiner Liste von Destinationen, die ich unbedingt bereisen will.

Und sie hat mich nicht enttäuscht :-)

Eine ernstzunehmende Zusammenfassung würde hier sicherlich den Rahmen beschränken. Deshalb muß ich es hier bei einer Auflistung belassen. Frag mich einfach nach Details, wenn du willst.

Gewohnt haben wir in einem Traum-Papazzo etwas abseits von Castellina in Chianti mit einem Traumpanorama vor unserer Nase.

Besuchte Orte: San Donato (mehrmals wegen der tollen Restaurants wie La Toppa oder Palazzo Pretorio mit seinem genialen heißen Pecorino als Vorspeise), San Gimignano, Siena, Monteriggioni und natürlich Florenz.

Gerade Florenz hat mich enorm beeindruckt mit einer derartigen Dichte an kunsthistorischen und vor allem wissenschaftlichen Ereignissen und Personen, dass ich sicherlich noch einmal dort gezielt vorbeischauen werde.

Die toskanische Landschaft ist schlichtweg ein Traum. Kulinarisch probierte ich alles mögliche an Spezialitäten aus und wurde nie enttäuscht. Den herrlichen Chianti genoß ich ebenso.

Eine Empfehlung!

Note: this blog entry was originally authored using Serendipity and converted to Org-mode format for publicvoit via a dumb script. This may result in bad format or even lost content. Please write a comment if you want to get in touch with me so that I can try to fix things.

Comment via email or via Disqus comments below: