π

Blumenerde: Vierzig Liter, die keine sind

Show Sidebar

Wir haben Blumenerde gekauft. Beim Ausladen vom Auto bin ich ins Grübeln gekommen. Warum sind vierzig Liter Blumenerde für mich vergleichsweise so einfach zu tragen? Vierzig Liter Milch könnte ich am Stück niemals so einfach ausladen und herumtragen. Doch diese Vierziglitersäcke konnte ich durchaus heben, ohne, dass ich mich übermäßig anstrengen muss. Hat Blumenerde so viel weniger Dichte als Milch oder Wasser? Was stimmt hier in meiner Kopfrechnung nicht?

Also habe ich mal kurz Maß genommen.

Sechs Säcke mit Blumenerde à vierzig Liter

Die sechs Säcke habe ich maximal großzügig vermessen. Ohne Berücksichtigung, dass am Rand deutlich weniger Blumenerde vorhanden ist, habe ich die äußersten Maße mit ziemlich exakt achtzig mal vierzig mal fünfzig Zentimeter festgehalten.

Wenn man das ausmultipliziert, ergibt das 160.000 Kubikzentimeter. Das wiederum entspricht einem Volumen von 160 Liter.

Die sechs Säcke à vierzig Liter laut Aufdruck sollten allerdings 240 Liter entsprechen.

Im Vergleich fehlen also achtzig Liter, die auf die 240 Liter bezogen ein ganzes Drittel sind. Die Beschriftung ist also um nicht weniger als ein Drittel daneben. Und das, wohlgemerkt, wenn man sehr großzügig gemessen hat und die dünneren Ränder ignoriert.

Verschiedene Marken an Blumenerde haben ziemlich exakt die selben Säcke. Es handelt sich also nicht um ein einzelnes Blumenerdenprodukt, das daneben ist.

Ich habe etwas dazu im Internet recherchiert, da ich annehme, dass dieser Unterschied doch schon jemanden auffallen hätte müssen. Oder in der Hoffnung, dass ich einen Link finde, der erklärt, dass das beispielsweise wegen Kompression um ein Drittel in Ordnung geht oder so. Doch ich fand bislang noch nichts dergleichen. Ich bin in den Kommentaren offen für Links zu dem Thema.

Wie das rechtlich zu beurteilen ist, weiß ich nicht. Wer jedoch beispielsweise auf Blumenerdenrechner setzt, um den Bedarf zu ermitteln, ist um mehr als ein Drittel daneben.

Comment via email or via Disqus comments below: