π

Du (Norma) im Schauspielhaus

Show Sidebar

Wir waren heute zur Abwechslung mal im Theater. Im Schauspielhaus, um genau zu sein. Das Stück hieß »Du (Norma)« von Philipp Löhle.

Ich war schon ewig nicht mehr im Theater. Doch dieses Stück ist wirklich einen Besuch wert.

Die vier Schauspieler sind fabelhaft, das Stück pendelt zwischen erstklassigem Humor und bitterernsten Schicksalsschlägen. Nie langweilig, mit tollen Regieeinfällen durchzogen. Die Inhaltsangabe liest sich öder als das Stück tatsächlich ist. Die Handlung ist gespickt von Sex and Crime, dass es so manchen Schicksalen in Game of Thrones kaum nachsteht.

Hat Lust auf mehr gemacht. Es gibt noch ein paar Aufführungen im Haus Zwei vom Grazer Schauspielhaus.

Comment via email or via Disqus comments below: