π

Mehr Fahrraddiebstähle - Mängel bei Sicherung

Show Sidebar

ARGUS Steiermark hat kürzlich einen Artikel mit der Fahrraddiebstahl-Statistik 2013 veröffentlicht.

Abgesehen von der beeindruckenden Zahl von Fahrraddiebstählen pro Tag enthält er auch noch Statistiken, wie (un-) sicher Diebstahlsopfer ihre Räder abgestellt haben.

Zumindest die Tipps möchte ich hier explizit zitieren, da es nicht oft genug wiederholt werden kann:

Stellen Sie das Fahrrad nach Möglichkeit immer in einem versperrbaren Raum (Fahrradraum) ab.
Benutzen Sie qualitativ hochwertige Fahrradabstellanlagen - vor allem wenn Sie Ihr Fahrrad länger abstellen.
Sperren Sie Ihr Fahrrad immer an einen fix verankerten Gegenstand und verwenden Sie dabei immer Qualitätsschlösser.
Darüber hinaus sollten teure oder moderne Fahrräder nicht immer am selben Platz abgestellt werden.
Fahrradabstellanlagen, in denen bereits viele beschädigte oder demontierte Fahrräder stehen, sollten gemieden werden, sie geben potenziellen Dieben das Gefühl, dass sich dieser Ort gut für einen Diebstahl eignet.

Comment via email or via Disqus comments below: