π

Zukunft meines Blogs

Show Sidebar

Ich habe in letzter Zeit wenig gebloggt. Das kommt daher, da ich einerseits viel zu tun hatte (GLT11, Dissertation, Vorlesung, Computer mehrfach neu aufsetzen, org-mode lernen, ...) und andererseits daher, weil der aktuelle Workflow mit Serendipity als Blogsystem hinter Suderei nicht so gut verläuft, dass man geschwind in ein paar Minuten einen Eintrag schreiben kann.

Wie schon des öfteren, habe ich deswegen auch wieder nachgedacht, auf ein anderes Blogsystem umzusteigen. ikiwiki ist eine vielversprechende Alternative. Doch dessen Charakter entspricht eher dem eines Baukastens, mit dem man sich sein System zusammenbauen kann, als einem out-of-the-box-Systems, das ohne viel Schraubendrehen funktioniert.

Ich habe schon ein wenig mit ikiwiki herumgespielt und die Farben im CSS soweit angepasst, dass sie schön sind. Das Layouting fehlt noch.

Doch die wirklich großen Brocken sind die Übernahme der bereits vorhandenen Blogeinträge von der Suderei beziehungsweise das technische Feintuning von ikiwiki: User-Kommentare, Kalenderübersichten, mit meinem Admin über die notwendige Aktivierung von php reden, RSS-Feed-Mechanismen prüfen, Ordnerschema der Blogeinträge, Erfahrungen sammeln wegen Workflow, Überlegungen in die Richtung ob es nicht auch mehr als nur den Blog umfassen kann/soll, ...

In der Zwischenzeit habe ich mich viel mit org-mode beschäftigt (entsprechende Blogeinträge folgen hoffentlich). Bin ein sehr großer Fan von diesem mächtigen Baukasten geworden! Der vorige als auch dieser Blogeintrag entstanden in einer org-mode-Datei und wurden mit einem Shortcut automatisch in ein schönes HTML exportiert, das ich quasi 1:1 in Serendipity übernehmen konnte. Auch kein schlechter Workflow :-)

Je nachdem, wie ich für diese "Hobbys" Zeit finde, könnte sich also in den nächsten Monaten etwas bei meinem Blog ändern. Wenn du hier schon Erfahrung wegen ikiwiki hast, freue ich mich über Feedback!

Comment via email or via Disqus comments below: