π

Tauchausrüstung

Show Sidebar

Heute habe ich meine Tauchausrüstung fast komplettiert: ich kaufte einen Atemregler mit Oktopus, Finimeter mit Kompass, Tauchcomputer, Tauchtasche und ein 5mm Anzug mit 5mm Eisweste.

Mares hat heuer ein recht attraktives StartUp-Set mit einem Prestige 22 NTT Regler und entsprechendem Oktopus in Kombination mit dem sehr guten Tauchcomputer Nemo Wide. Dazu gibt es noch eine praktische Tasche. Der Regler hat einen besonders tollen Schlauch, der deutlich weniger stören soll als normale Schläuche.

Die Wärmeleitfähigkeit des Kunststoffes am Atemregler soll fast so gut sein wie bei Metall und hat aber trotzdem den Gewichtsvorteil von Kunststoff.

http://karl-voit.at/temp/suderei/2009-08-05_Tauchausruestung.jpg" ">http://www.diveinside.de/edb/edb_uppics/2009-06-16.1245167100.jpg"

Der Tauchcomputer scheint aufgrund meiner Internet-Recherche ein recht gutes Teil zu sein. Die günstig erhältliche Batterie kann von mir selber getauscht werden und soll nominell für 170 Tauchgänge reichen. Das LC-Display ist sehr groß und läßt sich daher unter Wasser sehr gut ablesen. Die Ablesewinkel sind perfekt. Die Bedienung ist wirklich sehr einfach gehalten, sodaß das Manual nur für Notfälle herhalten muß. Es gibt einen Adapter zum Auslesen der Daten auf einem Computer - ist natürlich schon für mich bestellt ;-)

Handschuhe fehlen noch, da waren keine mehr mit Größe M lagernd. Ebenfalls bestellt.

Am Finimeter ist ein Kompass integriert, da der Tauchcomputer keinen hat. Ein physischer ist mir aber allemal lieber als ein elektronischer am LCD der Uhr.

Der 5mm ELASTEK Bare-Anzug ist aus einem besonders elastischen und angenehm zu tragenden Neopren. Die dazu passende 5mm Eisweste hat eine integrierte Haube und ist mit einem Fußeinstieg plus Zip-Verschluß einfach anzuziehen. Die Paßform wurde aufgrund von Tabellen schon bei der Bestellung sichergestellt. Und so genau sitzt das enge Teil dann auch an mir ;-)

">http://barescubadiving.com/productimages/large/5mm-elastek-full.gif"

Bei meiner Tauchschule bekam ich mit ca. 1200 EUR einen Spezialpreis, bei dem ich mich nicht beschweren kann. Kann sein, dass ich das eine oder andere Teil im Internet billiger bekommen kann aber die Garantie und der Service meiner Tauchschule sind mir den Aufpreis locker wert.

Morgen bekomme ich die theoretische Ausbildung im Strömungstauchen, was meine erste Speciality von SSI sein wird. Übernächstes Wochenende geht es dann zum Flußtauchen zur Traun. Das wird sicher ein Spaß!

Die Tauchtasche als Trolley ausgeführt bietet genug Platz für all die sperrigen Tauchutelsilien. Sehr fein zum Aufbewahren und Transportieren!

Jetzt fehlt mir eigentlich nur noch ein Jacket und Blei, aber es werden vielleicht ja noch Geschenksideen für Weihnachten und Co. benötigt ;-)

Note: this blog entry was originally authored using Serendipity and converted to Org-mode format for publicvoit via a dumb script. This may result in bad format or even lost content. Please write a comment if you want to get in touch with me so that I can try to fix things.

Comment via email or via Disqus comments below: