π

Neuer Mac Mini

Show Sidebar

http://karl-voit.at/temp/suderei/2007-12-10_mac-mini.jpg"

Vier Jahre ist er nun schon alt, mein alter Mac Mini. Meine Freundin hat sich schon beschwert, weil ich mich so oft schon über die miese Performance geärgert habe. Nun hat Apple ein längst überfälliges Hardwareupdate herausgebracht. Ich hätte mir zwar mehr erwartet (eSATA, TV-Lösung, ...) aber mein schwacher G4 und die wachsende Unmut haben mich zu einem Kauf gedrängt.

Als Ergänzung zu meinem Lenovo X200s von der Arbeit dient der Mini in Zukunft hauptsächlich nur noch als Multimedia-Station und nur noch wenig zum Arbeiten. Filme schauen, Musik hören, Dateiserver (Backup vom Noteook) werden die Hauptaufgaben sein. Also recht ähnlich dem, was ich mir letzten August ausgedacht habe.

Obwohl ich mich schon das eine oder andere Mal über Apples Strategie aufgeregt habe, ist der Mini alles in allem für mich derzeit die optimale Lösung. Zudem Apple gottseidank die **Leistungsaufnahme im Idle-Betrieb auf 14 Watt senken konnte. Das kann sich schon ordentlich sehen lassen!

Bezogen habe ich den Mac Mini beim Online-Edu-Store, der mir dank meiner Beschäftigung an der TU Graz einige Prozente gespart hat. Zur Zeit der u:book-Aktion gab es noch ein paar Prozente mehr Nachlaß. Vorher habe ich mir noch ein Anbot schicken lassen von McShark und digitalis. **McShark reagierte auf meine Anfrage gar nicht und viel daher schon mal raus. Bei digitalis habe ich meinen letzten Mac Mini bezogen. Sie boten ein RAM-Aufrüsten deutlich billiger als Apple an, ohne gleich die Garantie zu verlieren. Doch diesmal wurde es leider nichts mit digitalis, da sie mir keinen Edu-Rabatt geben konnten, sondern nur eine (für mich nur sehr eingeschränkt nützliche) erweiterte Garantie gratis mitverkauften.

Ergo bestellte ich letzten Mittwoch Nachmittag den Mini online. Ich entschied mich für das billigere Modell, dafür gleich mit satten 4 GB RAM. Am Freitag zu Mittag brachte mir ein Paketdienst den Mini schon in mein Büro. Das nenne ich prompte Lieferung!

Bislang hab ich mich noch nicht so viel mit dem Mini spielen können aber der Leistungssprung von meinem 1,42 GHz G4 zu 2 GHz intel Core 2 Duo ist sehr beachtlich. Endlich sind Java-Applikationen bedienbar schnell. Die NVIDIA-Grafik ist ebenfalls nicht zu vergleichen mit meiner alten integrierten Grafikkarte.

So brauche ich noch einige Zeit, um wieder alles soweit konfiguriert zu haben, daß er meinen alten Mini inklusive grml-Fileserver im Keller ersetzen kann. Doch ich bin schon jetzt mit meiner Entscheidung sehr zufrieden.

Will wer einen gebrauchten, stabilen, für Musik, Filme, Surfen, Texten und Co. ausreichend performanten, schicken Mac Mini G4?

Note: this blog entry was originally authored using Serendipity and converted to Org-mode format for publicvoit via a dumb script. This may result in bad format or even lost content. Please write a comment if you want to get in touch with me so that I can try to fix things.


Ähnliche Beiträge, die hierher zeigen:

Comment via email or via Disqus comments below: