π

Tod dem CAPS LOCK!

Show Sidebar

Update 2016-02-22: Andere Methoden mit Junpeng Qiu ergänzt

Wozu braucht ein Computerbenutzer CAPS LOCK? Die Gründe dafür sind so schwach gesät, dass es mich wundert, wieso die meisten Benutzer sich nicht aufregen, dass so eine prominente Stelle auf ihrer Tastatur von einer so nutzlosen Funktion eingenommen wird.

Ich habe alle meine CAPS LOCK Tasten mit einer für meine Zwecke sinnvolleren Funktion belegt: STRG (bzw. CTRL). Wie hab ich das gemacht?

Windows XP

Unter XP ist es ganz einfach mit einer Registryänderung erledigt. Das Internet hat hierzu viele Quellen. Im Endeffekt läuft es immer auf das Erstellen einer Registrydatei hinaus wie folgende Change_CAPSLOCK_to_CTRL.reg (Vorsicht mit den Zeilenumbrüchen!)

 Windows Registry Editor Version 5.00

 [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Keyboard Layout]
 "Scancode Map"=hex:00,00,00,00,00,00,00,00,02,00,00,00,1d,00,3a,00, 00,00,00,00	  

OS X Tiger

OS X hat gottseidank seit einigen Versionen eine direkte GUI-Möglichkeit zum Definieren einiger Modifier-Tasten in den Systemeinstellungen zu Maus und Tastatur (erscheint, wenn man links unten auf Modifier Keys... klickt):

http://suderei.supersized.org/uploads/20080715_screenshot_Modifier_Keys_OSX.png

Linux

Als ich noch Linux am Desktop verwendet habe, hatte meine damalige Tastatur hardwaremäßig nur eine große CTRL aber keine CAPS LOCK-Taste. Aber auch unter Linux kann man sich behelfen, dass eine CAPS LOCK-Taste etwas anderes tut. Hierzu gibt Google viele Anleitungen wie zum Beispiel diese.

Andrere Methoden

Junpeng Qiu beschreibt eine andere Vorgehensweise, indem er die Leertaste als neue CTRL-Taste benutzt und die CAPS LOCK-Taste auf ESC ändert. Das ist vor allem für Emacs interessant.

Note: this blog entry was originally authored using Serendipity and converted to Org-mode format for publicvoit via a dumb script. This may result in bad format or even lost content. Please write a comment if you want to get in touch with me so that I can try to fix things.

Comment via email or via Disqus comments below: