π

Blos nicht "Der Goldene Kompaß" anschauen!

Show Sidebar

Kurz und gut: ein Desaster.

Man kann sich zwar dabei einen Spaß machen und daunernd Filme nennen, von denen gerade in der Szene geklaut wurde aber ansonsten besteht kein Reiz an dem Film. Wer Harry Potter und Herr der Ringe gesehen hat, der kennt "Der Goldene Kompaß" quasi auch.

Die schauspielerischen Leistungen (insbesondere Daniel Craig) sind mies

Ohne viel den Masochisten zu verraten, die sich den Film trotzdem anschauen wollen: der Schluß ist vergleichbar offen wie Matrix 2 oder Fluch der Karibik 2. Der Horror geht also 100%ig weiter ...

Hinweis: dieser Blogartikel wurde ursprünglich mit Serendipity verfasst und später dann mit einem sehr einfachen Script für publicvoit konvertiert.

Das kann durchaus in schlechtem Layout oder gar Verlust von Inhalten (Grafiken) resultiert haben.

Bitte schreibe einen Kommentar unten dazu, wenn ich mir einen Eintrag genauer anschauen soll, um etwas zu Korrigieren.

Comment via email or via Disqus comments below: